WORKSHOPS 2020

    • 15 Oktober
      2020

      Clean Talk - online introduction via Zoom

      Kostenlos
      location_on Online mit Zoom ( details beim Anmeldung ) access_time Donnerstag, 15 Oktober 19 Uhr bis 19.45 Uhr
      Wie immer arbeiten wir in einer kleinen Gruppe von Männern und Frauen, in der jeder, der möchte, in einem sicheren Rahmen einen individuellen Prozess machen kann.
      Zu Beginn des Wochenend-Seminars werden wir uns in verschiedenen Übungen besser kennenlernen und uns mit einigen unserer eigenen Schatten vertraut machen.  
      Ein ShadowWork® Wochenende ist eine tolle und sichere Möglichkeit sich auf einfühlsame Weise mit den eigenen Schatten auseinander zu setzen und unser Licht und unsere Schatten zu integrieren. Wir lernen hier uns wieder selbst mehr zu lieben und den Weg, den wir in unserem Leben eingeschlagen haben wertzuschätzen.
      Stacks Image 432
    • 17 Oktober
      2020

      Clean Talk - erhebe deine Worte, nicht deine Stimme. Online Workshop

      Seminargebühr: €100
      location_on Online mit Zoom ( details beim Anmeldung ) access_time Teil 1 : 11 - 13 Uhr + Teil 2 : 14 - 17.00 Uhr
      Lerne, wie du klar und deutlich auf eine saubere und nicht beschämende Weise kommunizieren kannst.
      Stacks Image 444
    • 06 - 08 Nov
      2020

      Shadow Work Workshop

      Limitiert auf 6 - 8 Leute. Seminargebühr: €350
      location_on 35447 Ettingshausen access_time Beginn Freitag 15:00, Ende Sonntag 17:00 Uhr
      Wie immer arbeiten wir in einer kleinen Gruppe von Männern und Frauen, in der jeder, der möchte, in einem sicheren Rahmen einen individuellen Prozess machen kann.
      Zu Beginn des Wochenend-Seminars werden wir uns in verschiedenen Übungen besser kennenlernen und uns mit einigen unserer eigenen Schatten vertraut machen.  
      Ein ShadowWork® Wochenende ist eine tolle und sichere Möglichkeit sich auf einfühlsame Weise mit den eigenen Schatten auseinander zu setzen und unser Licht und unsere Schatten zu integrieren. Wir lernen hier uns wieder selbst mehr zu lieben und den Weg, den wir in unserem Leben eingeschlagen haben wertzuschätzen.
    • Rescheduled for Oct / Nov.
      2020

      The Headless Way with Richard Lang rescheduled for Oct / Nov due to circumstances beyond out control. Updates to follow…

      Richard Lang will actively guide participants through many practical awareness exercises which allow for the experience of the true nature of being.
      location_on Rathausstr. 4 35447 Ettingshausen access_time 10:00 - 18:00 Uhr
      Stacks Image 173

      Sehen, wer du wirklich bist, mit Richard Lang

      Dieser Workshop lässt dich auf eine erfrischend moderne Art und Weise entdecken, wer du wirklich bist – das grenzenlose, zeitlose Gewahrsein, das unser aller wahres Selbst ist.
      Im Workshop wirst du durch Bewusstseins-Übungen geführt, die dich einladen, den Unterschied zu erkennen zwischen dem, was du für andere bist, deinem Erscheinungsbild, und dem, was du für dich selbst bist, deiner Wirklichkeit. Dabei musst du weder an etwas glauben noch musst du dir etwas ausdenken. So erstaunlich es klingen mag, alles, was du zu tun hast, ist zu schauen.
      Welchen Schatz du entdecken wirst, wenn du schaust: Alles ist in dir. Komm zu diesem Workshop und entdecke diese wunderschöne, tiefe Wahrheit über dich selbst und finde dann auch in deinem alltäglichen Leben heraus, wer du wirklich bist, wann immer du willst.

      Richard Lang sah erstmals 1970, in einem Workshop des englischen Philosophen Douglas Harding, wer er wirklich ist. Seither widmet er sein Leben dieser Erkenntnis und teilt diesen einfachen, leicht zugänglichen Weg des Sehens mit anderen. Er hat mehrere Bücher publiziert, darunter Feiern wer wir sind und Der Mann ohne Kopf.


      Richard Lang, the world’s foremost proponent of Headless Way.

      The Headless Way is growing in popularity as an astonishingly simple way to notice fundamental truths about your experience, which for some people can be both thrilling and liberating.
      In a series of deceptively simple experiments and awareness exercises, you will have the chance to see for yourself what mystics throughout the ages have always pointed to.
      CS Lewis called this approach “a work of the highest genius” and Sam Harris has mentioned it recently in both books and his podcast as a direct way of seeing ‘that makes perfect sense to me.”
      The experiments were developed by the philosopher Douglas Harding, who wrote: “Though in essence the same as Zen, Sufism, and other spiritual disciplines, this way proceeds in an unusually down-to-earth fashion.” Headless way claims you are more likely to see who you really are in a few minutes of experimentation than years of years of reading, meditation or traditional spiritual practise.
      “Instead of these, it uses a variety of simple, non-verbal, fact-finding tests, all of them asking: how do I look to myself?”

      UPDATE ! : JAN. 2020

      I am delighted to let you know that the interest in the workshop with Richard has generated a lot of interest, and as a consequence we have had to move it from our seminar room to the community hall in the village next to us.
      Please update this info in your travel requirements.

      The workshop is now being held in 35305 Queckborn. ( where the red pin - upper right - is )

      Gemeindehaus.
      Bruchgasse 2
      Queckborn
      35305 Grunberg (region )
      Hessen
      Germany

      IMG_1133
      IMG_1135



      Even more good news!
      Richard and I proposed to do a short follow up workshop Sunday morning on how to deepen what you’ve learned about yourself from Saturday’s Workshop into your daily life. It’s free for anyone who attended the Saturday workshop and is interested. That follow up will be held in our seminar room in Ettingshausen:

      Rathausstr.4
      35447 Ettingshausen. ( see photo )

      We’ll probably be finished around lunchtime, to give room for those travelling from afar.


      Wann / When
      : 28.03.2020
      Zeit / From : 10-18 Uhr
      Kosten / Cost : €50 - €100
      Anmelden / Register : johnmorrell@gmx.de
      0172 6568041
      www.headless.org

      The workshop is in English with German translation when needed. That is, there will not be an ongoing constant translation, but only where some extra explanation may be needed due to the different way of speaking about experiencing your true nature.

      If you would like to get some more information about the Headless Way, here is a link to a wonderful interview with Richard Lang by American neuroscientist and philosopher Sam Harris, recorded Jan 2020:

      https://samharris.org/podcasts/181-illusory-self/


      Contact

      Tel. +06401 227358 · info@shadowwork.de · Monday - Friday: 10:00 - 18:00

      Stacks Image p4_n31

      WORKSHOPS 2020