WORKSHOPS 2021

    • Samstag. 30.01.2021
      ONLINE

      Clean Talk - erhebe deine Worte, nicht deine Stimme. Online Workshop

      Seminargebühr: €100
      location_on Online mit Zoom ( details beim Anmeldung ) access_time Teil 1 : 11 - 13 Uhr + Teil 2 : 14 - 17.00 Uhr

      Liebe Inner-Solutions Freunde,
       
      heute wollen wir euch für einen online Workshop zum Thema Clean Talk in der nächsten Woche einladen. 
       
      Im Anhang findet ihr unseren Flyer mit allen weiteren Details. 
       

      Jeder, der vor kurzem die "Debatte" zwischen Biden und Trump gesehen hat, wird sich der unmittelbaren Notwendigkeit bewusst sein, dass wir in der Lage sein müssen, sauber und klar miteinander zu kommunizieren.

      Wie wäre es, wenn wir eine andere Art lernen würden miteinander zu sprechen. Eine Art, die die Würde der Person, mit der wir sprechen, respektiert. Die unsere eigene Würde schützt und unsere Bedürfnisse und Wünsche in einer nicht bedrohlichen und respektvollen Weise zum Ausdruck bringt. Eine, die nicht nur das "Schämen und Beschuldigen"-Spiel spielt. 
       

      Wie oft schon haben wir versucht jemandem unseren Standpunkt zu erklären, und statt in einem offenen Gespräch finden wir uns in einem Gemisch von Scham und gegenseitigen Schuldzuweisungen wieder?

      Wie oft fühlen wir uns am Ende von Gesprächen - häufig auch in den sozialen Medien, - wütend und frustriert über die Art und Weise, wie wir miteinander sprechen? 

      Wie oft schon wollten wir gerne etwas zu einem Thema sagen, und haben uns entschieden, es nicht zu tun, weil wir wissen, dass es doch nichts bringt; wir nicht gehört werden oder dies nur zu Streit, Unzufriedenheit und schlechten Gefühlen führen wird? 

       
      Clean Talk ist eine Methode, klar und ohne Scham und Schuldzuweisungen miteinander zu kommunizieren. 

      Die Methode soll beiden Gesprächspartnern helfen, die Verantwortung für die von ihnen verwendeten Worte zu übernehmen, und klar zu artikulieren, was in einer bestimmten Situation für sie am besten wäre.

      Diese Art von Gesprächen ist nicht ohne Herausforderungen und erfordert Ehrlichkeit und die Bereitschaft, die Verantwortung für die eigenen Worte und Taten zu übernehmen.

      Wenn wir und andere in der Lage sind, Clean Talk in verschiedenen Situation anzuwenden, wird es uns möglich sein:
      - klare und saubere Grenzen zu setzen.
      - uns auszudrücken, ohne Vergeltungsmaßnahmen ergreifen zu müssen.
      - unsere eigenen Wünsche und Bedürfnisse ohne Scham klar zu benennen.
      - Ressentiments und Missverständnisse in unseren Beziehungen zu verhindern.
       
       
      In unserem Workshop geben wir euch ein Grundmodell an die Hand, das ihr in den verschiedensten Alltagssituationen anwenden könnt.
       
      Wir üben, schwierige Gespräche mit Clean Talk zu führen, entweder anhand eurer eigenen Beispiele mit echten Gesprächen, oder mit gestellten Gesprächen, die euch helfen, das Modell zu verstehen.
      Ihr werdet lernen, zu erkennen, wann eventuell eine Moderation sinnvoll wäre und auch wann Clean Talk vielleicht nachteilig sein könnte. 
       
      Wir schauen uns unsere tägliche Art zu sprechen genauer an und lernen zu erkennen, wie oft wir unabsichtlich Andere angreifen, beschämen oder beschuldigen.
       
      Wir freuen uns beide sehr, wenn ihr Lust und Zeit habt nächste Woche mit dabei zu sein. Wenn ihr völlig unverbindlich vorab etwas mehr zu Clean Talk erfahren wollt, laden wir euch zu unserem Infoabend am Donnerstag, 15.10.2020 umd 19:00 ein.
       
      Der Workshop findet am Samstag, den 19. Oktober in zwei Teilen von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr und von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr statt.
       
      Bitte meldet euch mit einer kurzen Email bei uns an. Nach der Anmeldung schicken wir euch die Zoom Einladung für die Infoveranstaltung und/oder den Workshop zu.
       
      Liebe Grüße
      Alice und John

      Stacks Image 456
    • 09.02.2021
      ONLINE

      Online Einführung in Shadow Work

      Via Zoom. Details beim anmeldung.
      location_on Online access_time Online
      Wie immer arbeiten wir in einer kleinen Gruppe von Männern und Frauen, in der jeder, der möchte, in einem sicheren Rahmen einen individuellen Prozess machen kann.
      Zu Beginn des Wochenend-Seminars werden wir uns in verschiedenen Übungen besser kennenlernen und uns mit einigen unserer eigenen Schatten vertraut machen.  
      Ein ShadowWork® Wochenende ist eine tolle und sichere Möglichkeit sich auf einfühlsame Weise mit den eigenen Schatten auseinander zu setzen und unser Licht und unsere Schatten zu integrieren. Wir lernen hier uns wieder selbst mehr zu lieben und den Weg, den wir in unserem Leben eingeschlagen haben wertzuschätzen.
    • 20.02.2021
      ONLINE

      Online Shadow Work Workshop

      Via Zoom. Details beim anmeldung.
      location_on Online access_time Online
      Wie immer arbeiten wir in einer kleinen Gruppe von Männern und Frauen, in der jeder, der möchte, in einem sicheren Rahmen einen individuellen Prozess machen kann.
      Zu Beginn des Wochenend-Seminars werden wir uns in verschiedenen Übungen besser kennenlernen und uns mit einigen unserer eigenen Schatten vertraut machen.  
      Ein ShadowWork® Wochenende ist eine tolle und sichere Möglichkeit sich auf einfühlsame Weise mit den eigenen Schatten auseinander zu setzen und unser Licht und unsere Schatten zu integrieren. Wir lernen hier uns wieder selbst mehr zu lieben und den Weg, den wir in unserem Leben eingeschlagen haben wertzuschätzen.
    • 23.03.2021
      ONLINE

      Online Einführung in Shadow Types

      location_on 35447 Ettingshausen access_time Beginn Freitag 15:00, Ende Sonntag 17:00 Uhr
      Wie immer arbeiten wir in einer kleinen Gruppe von Männern und Frauen, in der jeder, der möchte, in einem sicheren Rahmen einen individuellen Prozess machen kann.
      Zu Beginn des Wochenend-Seminars werden wir uns in verschiedenen Übungen besser kennenlernen und uns mit einigen unserer eigenen Schatten vertraut machen.  
      Ein ShadowWork® Wochenende ist eine tolle und sichere Möglichkeit sich auf einfühlsame Weise mit den eigenen Schatten auseinander zu setzen und unser Licht und unsere Schatten zu integrieren. Wir lernen hier uns wieder selbst mehr zu lieben und den Weg, den wir in unserem Leben eingeschlagen haben wertzuschätzen.
    • Samstag. 24.04.2021
      ONLINE

      Clean Talk - erhebe deine Worte, nicht deine Stimme. Online Workshop

      Seminargebühr: €100
      location_on Online mit Zoom ( details beim Anmeldung ) access_time Teil 1 : 11 - 13 Uhr + Teil 2 : 14 - 17.00 Uhr

      Liebe Inner-Solutions Freunde,
       
      heute wollen wir euch für einen online Workshop zum Thema Clean Talk in der nächsten Woche einladen. 
       
      Im Anhang findet ihr unseren Flyer mit allen weiteren Details. 
       

      Jeder, der vor kurzem die "Debatte" zwischen Biden und Trump gesehen hat, wird sich der unmittelbaren Notwendigkeit bewusst sein, dass wir in der Lage sein müssen, sauber und klar miteinander zu kommunizieren.

      Wie wäre es, wenn wir eine andere Art lernen würden miteinander zu sprechen. Eine Art, die die Würde der Person, mit der wir sprechen, respektiert. Die unsere eigene Würde schützt und unsere Bedürfnisse und Wünsche in einer nicht bedrohlichen und respektvollen Weise zum Ausdruck bringt. Eine, die nicht nur das "Schämen und Beschuldigen"-Spiel spielt. 
       

      Wie oft schon haben wir versucht jemandem unseren Standpunkt zu erklären, und statt in einem offenen Gespräch finden wir uns in einem Gemisch von Scham und gegenseitigen Schuldzuweisungen wieder?

      Wie oft fühlen wir uns am Ende von Gesprächen - häufig auch in den sozialen Medien, - wütend und frustriert über die Art und Weise, wie wir miteinander sprechen? 

      Wie oft schon wollten wir gerne etwas zu einem Thema sagen, und haben uns entschieden, es nicht zu tun, weil wir wissen, dass es doch nichts bringt; wir nicht gehört werden oder dies nur zu Streit, Unzufriedenheit und schlechten Gefühlen führen wird? 

       
      Clean Talk ist eine Methode, klar und ohne Scham und Schuldzuweisungen miteinander zu kommunizieren. 

      Die Methode soll beiden Gesprächspartnern helfen, die Verantwortung für die von ihnen verwendeten Worte zu übernehmen, und klar zu artikulieren, was in einer bestimmten Situation für sie am besten wäre.

      Diese Art von Gesprächen ist nicht ohne Herausforderungen und erfordert Ehrlichkeit und die Bereitschaft, die Verantwortung für die eigenen Worte und Taten zu übernehmen.

      Wenn wir und andere in der Lage sind, Clean Talk in verschiedenen Situation anzuwenden, wird es uns möglich sein:
      - klare und saubere Grenzen zu setzen.
      - uns auszudrücken, ohne Vergeltungsmaßnahmen ergreifen zu müssen.
      - unsere eigenen Wünsche und Bedürfnisse ohne Scham klar zu benennen.
      - Ressentiments und Missverständnisse in unseren Beziehungen zu verhindern.
       
       
      In unserem Workshop geben wir euch ein Grundmodell an die Hand, das ihr in den verschiedensten Alltagssituationen anwenden könnt.
       
      Wir üben, schwierige Gespräche mit Clean Talk zu führen, entweder anhand eurer eigenen Beispiele mit echten Gesprächen, oder mit gestellten Gesprächen, die euch helfen, das Modell zu verstehen.
      Ihr werdet lernen, zu erkennen, wann eventuell eine Moderation sinnvoll wäre und auch wann Clean Talk vielleicht nachteilig sein könnte. 
       
      Wir schauen uns unsere tägliche Art zu sprechen genauer an und lernen zu erkennen, wie oft wir unabsichtlich Andere angreifen, beschämen oder beschuldigen.
       
      Wir freuen uns beide sehr, wenn ihr Lust und Zeit habt nächste Woche mit dabei zu sein. Wenn ihr völlig unverbindlich vorab etwas mehr zu Clean Talk erfahren wollt, laden wir euch zu unserem Infoabend am Donnerstag, 15.10.2020 umd 19:00 ein.
       
      Der Workshop findet am Samstag, den 19. Oktober in zwei Teilen von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr und von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr statt.
       
      Bitte meldet euch mit einer kurzen Email bei uns an. Nach der Anmeldung schicken wir euch die Zoom Einladung für die Infoveranstaltung und/oder den Workshop zu.
       
      Liebe Grüße
      Alice und John

      Stacks Image 514
    • 01.06.2021
      ONLINE

      Online Einführung in Shadow Work

      Via Zoom. Details beim anmeldung.
      location_on Online access_time Online
      Wie immer arbeiten wir in einer kleinen Gruppe von Männern und Frauen, in der jeder, der möchte, in einem sicheren Rahmen einen individuellen Prozess machen kann.
      Zu Beginn des Wochenend-Seminars werden wir uns in verschiedenen Übungen besser kennenlernen und uns mit einigen unserer eigenen Schatten vertraut machen.  
      Ein ShadowWork® Wochenende ist eine tolle und sichere Möglichkeit sich auf einfühlsame Weise mit den eigenen Schatten auseinander zu setzen und unser Licht und unsere Schatten zu integrieren. Wir lernen hier uns wieder selbst mehr zu lieben und den Weg, den wir in unserem Leben eingeschlagen haben wertzuschätzen.
    • 26.06.21
      ONLINE

      Clean Talk - erhebe deine Worte, nicht deine Stimme. Online Workshop

      Seminargebühr: €100
      location_on Online mit Zoom ( details beim Anmeldung ) access_time Teil 1 : 11 - 13 Uhr + Teil 2 : 14 - 17.00 Uhr


      Liebe Inner-Solutions Freunde,
       
      heute wollen wir euch für einen online Workshop zum Thema Clean Talk in der nächsten Woche einladen. 
       
      Im Anhang findet ihr unseren Flyer mit allen weiteren Details. 
       

      Jeder, der vor kurzem die "Debatte" zwischen Biden und Trump gesehen hat, wird sich der unmittelbaren Notwendigkeit bewusst sein, dass wir in der Lage sein müssen, sauber und klar miteinander zu kommunizieren.

      Wie wäre es, wenn wir eine andere Art lernen würden miteinander zu sprechen. Eine Art, die die Würde der Person, mit der wir sprechen, respektiert. Die unsere eigene Würde schützt und unsere Bedürfnisse und Wünsche in einer nicht bedrohlichen und respektvollen Weise zum Ausdruck bringt. Eine, die nicht nur das "Schämen und Beschuldigen"-Spiel spielt. 
       

      Wie oft schon haben wir versucht jemandem unseren Standpunkt zu erklären, und statt in einem offenen Gespräch finden wir uns in einem Gemisch von Scham und gegenseitigen Schuldzuweisungen wieder?

      Wie oft fühlen wir uns am Ende von Gesprächen - häufig auch in den sozialen Medien, - wütend und frustriert über die Art und Weise, wie wir miteinander sprechen? 

      Wie oft schon wollten wir gerne etwas zu einem Thema sagen, und haben uns entschieden, es nicht zu tun, weil wir wissen, dass es doch nichts bringt; wir nicht gehört werden oder dies nur zu Streit, Unzufriedenheit und schlechten Gefühlen führen wird? 

       
      Clean Talk ist eine Methode, klar und ohne Scham und Schuldzuweisungen miteinander zu kommunizieren. 

      Die Methode soll beiden Gesprächspartnern helfen, die Verantwortung für die von ihnen verwendeten Worte zu übernehmen, und klar zu artikulieren, was in einer bestimmten Situation für sie am besten wäre.

      Diese Art von Gesprächen ist nicht ohne Herausforderungen und erfordert Ehrlichkeit und die Bereitschaft, die Verantwortung für die eigenen Worte und Taten zu übernehmen.

      Wenn wir und andere in der Lage sind, Clean Talk in verschiedenen Situation anzuwenden, wird es uns möglich sein:
      - klare und saubere Grenzen zu setzen.
      - uns auszudrücken, ohne Vergeltungsmaßnahmen ergreifen zu müssen.
      - unsere eigenen Wünsche und Bedürfnisse ohne Scham klar zu benennen.
      - Ressentiments und Missverständnisse in unseren Beziehungen zu verhindern.
       
       
      In unserem Workshop geben wir euch ein Grundmodell an die Hand, das ihr in den verschiedensten Alltagssituationen anwenden könnt.
       
      Wir üben, schwierige Gespräche mit Clean Talk zu führen, entweder anhand eurer eigenen Beispiele mit echten Gesprächen, oder mit gestellten Gesprächen, die euch helfen, das Modell zu verstehen.
      Ihr werdet lernen, zu erkennen, wann eventuell eine Moderation sinnvoll wäre und auch wann Clean Talk vielleicht nachteilig sein könnte. 
       
      Wir schauen uns unsere tägliche Art zu sprechen genauer an und lernen zu erkennen, wie oft wir unabsichtlich Andere angreifen, beschämen oder beschuldigen.
       
      Wir freuen uns beide sehr, wenn ihr Lust und Zeit habt nächste Woche mit dabei zu sein. Wenn ihr völlig unverbindlich vorab etwas mehr zu Clean Talk erfahren wollt, laden wir euch zu unserem Infoabend am Donnerstag, 15.10.2020 umd 19:00 ein.
       
      Der Workshop findet am Samstag, den 19. Oktober in zwei Teilen von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr und von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr statt.
       
      Bitte meldet euch mit einer kurzen Email bei uns an. Nach der Anmeldung schicken wir euch die Zoom Einladung für die Infoveranstaltung und/oder den Workshop zu.
       
      Liebe Grüße
      Alice und John

      Die Termine auf dem Flyer sind nicht gültig. Sie dienen nur zu Informationszwecken. Die korrekten Termine entnehmen Sie bitte dem Online-Kalender.
      Stacks Image 600
    • 03 - 05. 09.21
      Group Workshop

      Shadow Work Group Workshop

      Details beim anmeldung.
      location_on Ettingshausen access_time Group Workshop
      Wie immer arbeiten wir in einer kleinen Gruppe von Männern und Frauen, in der jeder, der möchte, in einem sicheren Rahmen einen individuellen Prozess machen kann.
      Zu Beginn des Wochenend-Seminars werden wir uns in verschiedenen Übungen besser kennenlernen und uns mit einigen unserer eigenen Schatten vertraut machen.  
      Ein ShadowWork® Wochenende ist eine tolle und sichere Möglichkeit sich auf einfühlsame Weise mit den eigenen Schatten auseinander zu setzen und unser Licht und unsere Schatten zu integrieren. Wir lernen hier uns wieder selbst mehr zu lieben und den Weg, den wir in unserem Leben eingeschlagen haben wertzuschätzen.
    • 15 - 17. 10. 21
      Group Workshop

      Shadow Work Group Workshop

      Details beim anmeldung.
      location_on Ettingshausen access_time Group Workshop
      Wie immer arbeiten wir in einer kleinen Gruppe von Männern und Frauen, in der jeder, der möchte, in einem sicheren Rahmen einen individuellen Prozess machen kann.
      Zu Beginn des Wochenend-Seminars werden wir uns in verschiedenen Übungen besser kennenlernen und uns mit einigen unserer eigenen Schatten vertraut machen.  
      Ein ShadowWork® Wochenende ist eine tolle und sichere Möglichkeit sich auf einfühlsame Weise mit den eigenen Schatten auseinander zu setzen und unser Licht und unsere Schatten zu integrieren. Wir lernen hier uns wieder selbst mehr zu lieben und den Weg, den wir in unserem Leben eingeschlagen haben wertzuschätzen.
    • 06.11.21
      ONLINE

      Clean Talk - erhebe deine Worte, nicht deine Stimme. Online Workshop

      Seminargebühr: €100
      location_on Online mit Zoom ( details beim Anmeldung ) access_time Teil 1 : 11 - 13 Uhr + Teil 2 : 14 - 17.00 Uhr

      Liebe Inner-Solutions Freunde,
       
      heute wollen wir euch für einen online Workshop zum Thema Clean Talk in der nächsten Woche einladen. 
       
      Im Anhang findet ihr unseren Flyer mit allen weiteren Details. 
       

      Jeder, der vor kurzem die "Debatte" zwischen Biden und Trump gesehen hat, wird sich der unmittelbaren Notwendigkeit bewusst sein, dass wir in der Lage sein müssen, sauber und klar miteinander zu kommunizieren.

      Wie wäre es, wenn wir eine andere Art lernen würden miteinander zu sprechen. Eine Art, die die Würde der Person, mit der wir sprechen, respektiert. Die unsere eigene Würde schützt und unsere Bedürfnisse und Wünsche in einer nicht bedrohlichen und respektvollen Weise zum Ausdruck bringt. Eine, die nicht nur das "Schämen und Beschuldigen"-Spiel spielt. 
       

      Wie oft schon haben wir versucht jemandem unseren Standpunkt zu erklären, und statt in einem offenen Gespräch finden wir uns in einem Gemisch von Scham und gegenseitigen Schuldzuweisungen wieder?

      Wie oft fühlen wir uns am Ende von Gesprächen - häufig auch in den sozialen Medien, - wütend und frustriert über die Art und Weise, wie wir miteinander sprechen? 

      Wie oft schon wollten wir gerne etwas zu einem Thema sagen, und haben uns entschieden, es nicht zu tun, weil wir wissen, dass es doch nichts bringt; wir nicht gehört werden oder dies nur zu Streit, Unzufriedenheit und schlechten Gefühlen führen wird? 

       
      Clean Talk ist eine Methode, klar und ohne Scham und Schuldzuweisungen miteinander zu kommunizieren. 

      Die Methode soll beiden Gesprächspartnern helfen, die Verantwortung für die von ihnen verwendeten Worte zu übernehmen, und klar zu artikulieren, was in einer bestimmten Situation für sie am besten wäre.

      Diese Art von Gesprächen ist nicht ohne Herausforderungen und erfordert Ehrlichkeit und die Bereitschaft, die Verantwortung für die eigenen Worte und Taten zu übernehmen.

      Wenn wir und andere in der Lage sind, Clean Talk in verschiedenen Situation anzuwenden, wird es uns möglich sein:
      - klare und saubere Grenzen zu setzen.
      - uns auszudrücken, ohne Vergeltungsmaßnahmen ergreifen zu müssen.
      - unsere eigenen Wünsche und Bedürfnisse ohne Scham klar zu benennen.
      - Ressentiments und Missverständnisse in unseren Beziehungen zu verhindern.
       
       
      In unserem Workshop geben wir euch ein Grundmodell an die Hand, das ihr in den verschiedensten Alltagssituationen anwenden könnt.
       
      Wir üben, schwierige Gespräche mit Clean Talk zu führen, entweder anhand eurer eigenen Beispiele mit echten Gesprächen, oder mit gestellten Gesprächen, die euch helfen, das Modell zu verstehen.
      Ihr werdet lernen, zu erkennen, wann eventuell eine Moderation sinnvoll wäre und auch wann Clean Talk vielleicht nachteilig sein könnte. 
       
      Wir schauen uns unsere tägliche Art zu sprechen genauer an und lernen zu erkennen, wie oft wir unabsichtlich Andere angreifen, beschämen oder beschuldigen.
       
      Wir freuen uns beide sehr, wenn ihr Lust und Zeit habt nächste Woche mit dabei zu sein. Wenn ihr völlig unverbindlich vorab etwas mehr zu Clean Talk erfahren wollt, laden wir euch zu unserem Infoabend am Donnerstag, 15.10.2020 umd 19:00 ein.
       
      Der Workshop findet am Samstag, den 19. Oktober in zwei Teilen von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr und von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr statt.
       
      Bitte meldet euch mit einer kurzen Email bei uns an. Nach der Anmeldung schicken wir euch die Zoom Einladung für die Infoveranstaltung und/oder den Workshop zu.
       
      Liebe Grüße
      Alice und John

      Die Termine auf dem Flyer sind nicht gültig. Sie dienen nur zu Informationszwecken. Die korrekten Termine entnehmen Sie bitte dem Online-Kalender.

      Stacks Image 644
    • 13 -19. 11. 21
      Group Training

      Basic Facilitator Training.

      In diesem ersten Teil der Ausbildung werden alle grundlegenden Prozesse der Schattenarbeit vorgestellt und mit den Trainern geübt.
      location_on Ettingshausen access_time Uhrzeit: täglich von 9:00 Uhr bis etwa 18:30, Freitag bis ca. 15:30 Uhr

      BASIC FACILITATOR AUSBILDUNG
      In diesem ersten Teil der Ausbildung werden alle grundlegenden Prozesse der Schattenarbeit vorgestellt und mit den Trainern geübt. Die Ausbildung erfolgt in einer kleinen Gruppe.
      In den ersten vier Ausbildungstagen wechseln sich theoretische Wissensvermittlung mit praktischen Übungen des Erlernten ab. In den letzten Tagen werden alle Teilnehmer die Möglichkeit haben, sowohl als Begleiter als auch als Teilnehmer „live“- Prozesse zu erleben bzw. zu begleiten.
      Das BFT ist der erste Teil der Ausbildung zum ShadowWork® Begleiter. Danach folgen in zwei weiteren Ausbildungsschritten das Advanced Facilitator Training und das Leader Training und/oder das Coaching Training.
      Erst nach Abschluss des Leader Trainings kann ein eigener Zertifizierungs - Workshop mit einem Co-Begleiter organisiert werden, um die Ausbildung mit der Zertifizierung abzuschließen.
      Natürlich kann man am BFT auch teilnehmen, wenn man nicht die Absicht hat, Begleiter zu werden. Das BFT ist eine wunderbare Gelegenheit über den Zeitraum einer ganzen Woche tiefer zu den eigenen Schatten vorzudringen und für sich selbst Methoden und Techniken zu erlernen, wie man mit diesen Schatten umgehen kann.
      Termin: 11. bis 17. September 2021 Uhrzeit: täglich von 9:00 Uhr bis etwa 18:30, Freitag bis ca. 15:30 Uhr Ort: 35447 Ettingshausen Trainer: John & Alice Morrell Gebühr : 1800.-€ für die Ausbildung (inklusive Arbeitsmaterialen) Unterbringung: ca. 50,- EUR/Nacht (7 Übernachtungen) Verpflegung (vegetarische Kost): 170,- EUR Infos und Anmeldung: info@shadowwork.de
      Unsere BFT’s und Workshops finden hier statt: https://goo.gl/maps/5kSX9rD6T3F2

    • 03 - 05. 12. 21
      Group Workshop

      Shadow Work Group Workshop

      Details beim anmeldung.
      location_on Ettingshausen access_time Group Workshop
      Wie immer arbeiten wir in einer kleinen Gruppe von Männern und Frauen, in der jeder, der möchte, in einem sicheren Rahmen einen individuellen Prozess machen kann.
      Zu Beginn des Wochenend-Seminars werden wir uns in verschiedenen Übungen besser kennenlernen und uns mit einigen unserer eigenen Schatten vertraut machen.  
      Ein ShadowWork® Wochenende ist eine tolle und sichere Möglichkeit sich auf einfühlsame Weise mit den eigenen Schatten auseinander zu setzen und unser Licht und unsere Schatten zu integrieren. Wir lernen hier uns wieder selbst mehr zu lieben und den Weg, den wir in unserem Leben eingeschlagen haben wertzuschätzen.
    • Rescheduled for 2021
      2021

      The Headless Way with Richard Lang rescheduled for Oct / Nov due to circumstances beyond out control. Updates to follow…

      Richard Lang will actively guide participants through many practical awareness exercises which allow for the experience of the true nature of being.
      location_on Rathausstr. 4 35447 Ettingshausen access_time 10:00 - 18:00 Uhr
      Stacks Image 173

      Sehen, wer du wirklich bist, mit Richard Lang

      Dieser Workshop lässt dich auf eine erfrischend moderne Art und Weise entdecken, wer du wirklich bist – das grenzenlose, zeitlose Gewahrsein, das unser aller wahres Selbst ist.
      Im Workshop wirst du durch Bewusstseins-Übungen geführt, die dich einladen, den Unterschied zu erkennen zwischen dem, was du für andere bist, deinem Erscheinungsbild, und dem, was du für dich selbst bist, deiner Wirklichkeit. Dabei musst du weder an etwas glauben noch musst du dir etwas ausdenken. So erstaunlich es klingen mag, alles, was du zu tun hast, ist zu schauen.
      Welchen Schatz du entdecken wirst, wenn du schaust: Alles ist in dir. Komm zu diesem Workshop und entdecke diese wunderschöne, tiefe Wahrheit über dich selbst und finde dann auch in deinem alltäglichen Leben heraus, wer du wirklich bist, wann immer du willst.

      Richard Lang sah erstmals 1970, in einem Workshop des englischen Philosophen Douglas Harding, wer er wirklich ist. Seither widmet er sein Leben dieser Erkenntnis und teilt diesen einfachen, leicht zugänglichen Weg des Sehens mit anderen. Er hat mehrere Bücher publiziert, darunter Feiern wer wir sind und Der Mann ohne Kopf.


      Richard Lang, the world’s foremost proponent of Headless Way.

      The Headless Way is growing in popularity as an astonishingly simple way to notice fundamental truths about your experience, which for some people can be both thrilling and liberating.
      In a series of deceptively simple experiments and awareness exercises, you will have the chance to see for yourself what mystics throughout the ages have always pointed to.
      CS Lewis called this approach “a work of the highest genius” and Sam Harris has mentioned it recently in both books and his podcast as a direct way of seeing ‘that makes perfect sense to me.”
      The experiments were developed by the philosopher Douglas Harding, who wrote: “Though in essence the same as Zen, Sufism, and other spiritual disciplines, this way proceeds in an unusually down-to-earth fashion.” Headless way claims you are more likely to see who you really are in a few minutes of experimentation than years of years of reading, meditation or traditional spiritual practise.
      “Instead of these, it uses a variety of simple, non-verbal, fact-finding tests, all of them asking: how do I look to myself?”

      UPDATE ! : JAN. 2020

      I am delighted to let you know that the interest in the workshop with Richard has generated a lot of interest, and as a consequence we have had to move it from our seminar room to the community hall in the village next to us.
      Please update this info in your travel requirements.

      The workshop is now being held in 35305 Queckborn. ( where the red pin - upper right - is )

      Gemeindehaus.
      Bruchgasse 2
      Queckborn
      35305 Grunberg (region )
      Hessen
      Germany

      IMG_1133
      IMG_1135



      Even more good news!
      Richard and I proposed to do a short follow up workshop Sunday morning on how to deepen what you’ve learned about yourself from Saturday’s Workshop into your daily life. It’s free for anyone who attended the Saturday workshop and is interested. That follow up will be held in our seminar room in Ettingshausen:

      Rathausstr.4
      35447 Ettingshausen. ( see photo )

      We’ll probably be finished around lunchtime, to give room for those travelling from afar.


      Wann / When
      : 28.03.2020
      Zeit / From : 10-18 Uhr
      Kosten / Cost : €50 - €100
      Anmelden / Register : johnmorrell@gmx.de
      0172 6568041
      www.headless.org

      The workshop is in English with German translation when needed. That is, there will not be an ongoing constant translation, but only where some extra explanation may be needed due to the different way of speaking about experiencing your true nature.

      If you would like to get some more information about the Headless Way, here is a link to a wonderful interview with Richard Lang by American neuroscientist and philosopher Sam Harris, recorded Jan 2020:

      https://samharris.org/podcasts/181-illusory-self/


      Contact

      Tel. +06401 227358 · info@shadowwork.de · Monday - Friday: 10:00 - 18:00

      Stacks Image p4_n31

      WORKSHOPS 2020